Auf dem Grundstück der ehemaligen türkischen Botschaft in Bonn Bad Godesberg entsteht ein Ensemble von zwei Mehrparteienhäusern mit 40 Wohneinheiten. Die in Form und Gestalt differenzierten Neubauten fügen sich als Solitäre in offener Bauweise angemessen in das landschaftlich geprägte Bild des Ortes ein.

Bauherr - Dipl.-Ing. Norbert Lahme
Architekten - Finkelstein Architekten
Team - Dipl.-Ing. Johannes Finkelstein, Dipl.-Ing. Jakob Träger
Fachplaner - PI-Team, IBJ
Fotograf -